Archiv alle >>
Von Nairobi nach Solingen: Die ersten Schritte auf Station

Von Nairobi nach Solingen: Die ersten Schritte auf Station

weiterlesen >>
erste Gehübungen

…die OP ist sehr gut verlaufen.

weiterlesen >>
Von Nairobi nach Solingen: Der Tag der Operation

Von Nairobi nach Solingen: Der Tag der Operation

weiterlesen >>
Von Nairobi nach Solingen: Erster Termin im Klinikum

Hier ein Bericht von „Solingen Magazin“ über den ersten Tag von Amunga im Klinikum:   Von Nairobi nach Solingen: Erster Termin im Klinikum

weiterlesen >>
Vizazi-International und Städtisches Klinikum helfen gemeinsam

Jugendlicher aus Kenia reist zur Behandlung an Hilfsorganisation Vizazi-International und Städtisches Klinikum helfen gemeinsam hier kommen die ersten Infos über die homepage vom Klinikum Solingen   http://www.klinikumsolingen.de    

weiterlesen >>
Aufderhöher Weihnachtsmarkt

Am Wochenende öffnet der Aufderhöher Weihnachtsmarkt in Bethanien wieder seine Pforten, mit dabei natürlich unsere Afrika Bude, kommt vorbei es lohnt sich….es gibt auch wieder tolle neue Körbe, Decken und vieles mehr…..   Infos zum Weihnachtsmarkt gibt es hier: http://aufderhoeher-weihnachtsmarkt.de

weiterlesen >>
Hoffest in Dortmund Sölde und Vizazi-International ist dabei

 

weiterlesen >>
TAKE YOUR CHANCE

Unser neuer Flyer ist da…

weiterlesen >>
115 Liter Waffelteig = Schulgeld für 2 Monate

Der Stand mit Waffeln und Kaffee darf  auf dem Töpfermarkt natürlich nicht fehlen. Auch wenn in diesem Jahr weniger Besucher da waren, hielten doch einige am Waffelstand an. Manche sagten sogar, dass sie nur wegen der Waffeln kämen. Für Vizazi hat es sich gelohnt, denn diese beiden Tage konnten dazu beitragen, für die nächsten 2 […]

weiterlesen >>
Töpfermarkt unterstützt Vizazi

Bald ist es wieder soweit, und der Töpfermarkt öffnet wie immer am letzten August-Wochenende seine Pforten im Bethanienpark. Die leckeren Waffeln, deren Erlös der Arbeit von VIZAZI zugute kommt, ist längst kein Geheimtipp mehr.   KARIBU heisst WILLKOMMEN    

weiterlesen >>
Help me catch my straw

A wise sayings goes that a drowning man will catch a straw. Come to think of it’s very true . Well my name is Felix I’m in a third world nation. For the last 15 years I have been that drowning man who needed a straw to save my life. In my country Kenya education […]

weiterlesen >>
Freundesbrief Juni

Liebe Freunde und Unterstützer von VIZAZI,   damit ihr immer wieder „im Bilde“ über unsere Arbeit seid, benötigt ihr von uns Informationen und Neuigkeiten aus Kenia. Dabei ertappen wir uns oft und überlegen, was wohl wichtig und interessant für euch ist! Manchmal wird dort ja auch nur der ganz normale (Wahnsinn) Alltag gelebt, und außer […]

weiterlesen >>
„Afrikas Tierwelt zu Gast im Fotostudio von Jo Fink“

Ein Bericht von Werner Sieps  „AugenBlicke“, erstellt und geteilt auf Facebook. Danke Werner für deine Unterstützung Vizazi weiter bekannt zu machen. Wir haben Werner bei der Fotoausstellung kennengelernt. Hier sein Bericht zum Besuch der Fotoausstellung:   „Afrikas Tierwelt zu Gast im Fotostudio von Jo Fink“   „Am vergangen Wochenende fand im Fotostudio von Jo Fink in […]

weiterlesen >>
Pimp our living room

Mit dem Motto: „Pimp our livingroom“ konnten wir, Dank der Unterstützung einiger Freunde aus Deutschland, das Wohnzimmer im Vizazihaus neu gestalten. Nachdem die Holzwürmer sich unübersehbar breit gemacht hatten, die Kuhlen beim Sitzen immer tiefer wurden, und die dunklen schweren Vorhänge nur noch an wenigen Röllchen hingen, war es soweit. Kurzentschlossen, nachdem wir allerdings schon […]

weiterlesen >>
Poolguard Milton

Milton hat im November sein Abitur gemacht und wollte nun die Zeit bis zum Beginn seines Studiums sinnvoll nutzen. Seit Januar macht Milton eine Ausbildung zu Poolguard… in Deutschland würde man dazu am ehesten Bademeister sagen. Es ist ein dreimonatiger Lehrgang, der verschiedene Themen und drei Prüfungen beinhaltet. Schwimm- und Rettungsschwimmfähigkeiten, Erste-Hilfe, Schwimmbadchemie und Hygiene […]

weiterlesen >>
Seite 1 von 712345...Letzte »